Lebensdaten
erwähnt 1500, gestorben 1523
Geburtsort
Schongau/Lech
Sterbeort
Wien
Beruf/Funktion
Drucker ; Buchhändler ; Verleger
Konfession
katholisch
Normdaten
GND: 119602911 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Alantsee, Lucas

Quellen(nachweise)

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Verknüpfungen auf die Person andernorts

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Zitierweise

Alantsee, Lucas, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd119602911.html [23.10.2018].

CC0

  • Leben

    Seit 1505 betrieben die Brüder A. in Wien den Buchhandel; ihren Laden hatten sie auf der Brandstätte. Lucas war 1500 in Basel immatrikuliert und ist als Bürger von Wien bezeugt. Als Händler und Verleger großen Stils - sie ließen in Wien, Venedig, Straßburg und Basel drucken - waren die Brüder in der ganzen damaligen literarischen Welt bekannt und berühmt: omnium literatorum parens wurde Lucas genannt, der sich besonders um die mathematischen Wissenschaften hoch verdient gemacht hat. In dem vorwiegend wissenschaftlichen Verlag erschienen über 100 Werke, auch aus Theologie und Geschichte, und Werke alter Klassiker; das Absatzgebiet erstreckte sich über ganz Deutschland und Italien. Das Vermögen von Lucas|übertraf noch das des Bruders nach dessen Tode. Der Sohn des Lucas, Urban A. ( 1551), hatte ein Haus auf dem Graben und ließ in Wien drucken, hatte jedoch wenig Glück. Der zurückgegangene Betrieb ging an seinen Stiefbruder Christoph Wech über. Ein Michael A. wird 1523 und 1525 als Buchführer und Buchdrucker erwähnt.

  • Literatur

    ADB I;
    M. Denis, Wiens Buchdruckergesch. bis MDLX, Wien 1782;
    A. Kirchhoff, Btrr. z. Gesch. d. dt. Buchhandels I, 1851, S. 63 ff.;
    E. v. Hartmann-Franzenshuld, Die Buchführerfam. A. in Wien, in: Mitt. d. k. k. Central-Comm. z. Erforschung u. Erhaltung d. Baudenkmale, Jg. 19, 1874, S. 85 ff.;
    A. Mayer, Wiens Buchdrucker-Gesch. 1482-1882, Bd. 1, 1883;
    L. Schönbauer, Das medizin. Wien, Wien 21947, S. 78;
    ThB.

  • Autor/in

    Annemarie Meiner
  • Empfohlene Zitierweise

    Meiner, Annemarie, "Alantsee, Lucas" in: Neue Deutsche Biographie 1 (1953), S. 120-121 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd119602911.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA