Lebensdaten
1280 bis 1364
Sterbeort
Kloster Königsfelden (Aargau)
Beruf/Funktion
Königin von Ungarn ; Gründerin und Leiterin des Klosters Königsfelden
Konfession
katholisch
Normdaten
GND: 122191447 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Agnes von Österreich
  • Agnes
  • Agnes von Österreich
  • mehr

Objekt/Werk(nachweise)

Verknüpfungen

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Zitierweise

Agnes, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd122191447.html [26.04.2018].

CC0

  • Genealogie

    V Albrecht I., deutscher König;
    M Elisabeth, T Herzog Meinhards von Tirol;
    Wien (vor 8. 2.) 1298 König Andreas III. von Ungarn ( 14.1.1301).

  • Leben

    A. lebte nach dem Tode ihres Mannes in Königsfelden, ihrer und ihrer Mutter Gründung, hielt dort einen kleinen Hof und vertrat die habsburgische Politik und die habsburgischen Interessen in den Vorlanden. Bei ihren Brüdern stand sie in hohem Ansehen, sie verwies diese ständig auf die Wichtigkeit der Vorlande für die Habsburger. Sie verhinderte den Ausbruch der Feindseligkeiten in den Stammlanden gegen ihren Bruder Albrecht II. und vermittelte im Zwist zwischen Albrecht II. und den Waldstätten und Zürich. Ihr „Gebetbuch“ enthält die älteste deutsche Mariensequenz.

  • Literatur

    H. v. Liebenau, Lebensgesch. d. Kgn. A. v. Ungarn, 1868;
    ders., 100 Urkk. zu d. Gesch. d Kgn. A. v. Ungarn, 1869;
    Uhlirz I, 1927, S. 87, 156;
    K. Winter, Rudolph IV. v. Österr. I., 1934, S. 260 ff.;
    A. Lhotsky, Die Gesch. d. Slgg., Festschr. d. Kunsthist. Mus. II/1, Wien 1941–45, S. 16;
    L. Groß, Regg. Habsburgica III, 1922–24.

  • Autor

    Eduard Widmoser
  • Empfohlene Zitierweise

    Widmoser, Eduard, "Agnes" in: Neue Deutsche Biographie 1 (1953), S. 96 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd122191447.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA