Lebensdaten
unbekannt
Beruf/Funktion
Hamburger Familie
Konfession
-
Normdaten
GND: 1081197080 | OGND | VIAF: 69145304842278611481
Namensvarianten
  • Lehmann
  • Lehmann-Haupt
  • Lehmann

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Lehmann-Haupt, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd1081197080.html [15.08.2020].

CC0

  • Leben

    Hamburger Künstler- und Gelehrtenfamilie. Zu ihr gehören: Leo L. (1778-1859), Porträtmaler und -lithograph, der vor allem Miniaturen herstellte. In Berlin war er Schüler von Wilhelm Tischbein. Für die Kunst in Hamburg war er als Lehrer bedeutend (s. ThB). Von seinen Söhnen wurde Friedrich (* 1821) Kaufmann in London und Hamburg, Emil (s. u.) Bibliothekar, zwei wurden Maler: Heinrich (1814–82), Historien- und Porträtmaler. 1831 ging er zu Ingres nach Paris und war seitdem dort als einer der erfolgreichsten Maler seiner Zeit tätig. Er schuf auch zahlreiche Kirchenbilder sowie die Ausmalungen öffentlicher Gebäude in Paris (s. ThB). Rudolf (1819–1905), Historien-, Genre- und Porträtmaler sowie Schriftsteller, war Schüler seines Bruders und von Cornelius und Kaulbach. Er lebte seit 1850 in London und malte viele Angehörige des Adels. Er verfaßte „Erinnerungen“ (engl. 1895, dt. 1896) (s. ThB).

  • Autor/in

    Redaktion
  • Familienmitglieder

  • Empfohlene Zitierweise

    Redaktion, "Lehmann-Haupt" in: Neue Deutsche Biographie 14 (1985), S. 98 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd1081197080.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA