Lebensdaten
unbekannt
Beruf/Funktion
Adelsfamilie
Konfession
evangelisch
Normdaten
GND: 108155214X | OGND | VIAF: 9300158491049011920003
Namensvarianten
  • Mackensen von Astfeld
  • Mackensen, von
  • Mackensen von Astfeld

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Zitierweise

Mackensen, von, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd108155214X.html [23.04.2021].

CC0

  • Leben

    Die Familie stammt wahrscheinlich aus dem Ort Mackensen im Solling. Carl (1813–1902, Ov d. August, s. unten), auf Astfeld, schaumburg-lipplipp. Generalpräfekt, erhielt 1888 den braunschweig. Adelstand als „M. v. Astfeld“. Zu dessen Nachkommen gehören Ferdinand M. v. A. (1883–1969), Vizepräsident der Prov. Pommern (s. Wi. 1935), und Georg M. v. A. (1882–1964), Generalleutnant der Luftwaffe.

  • Autor/in

    Redaktion
  • Familienmitglieder

  • Empfohlene Zitierweise

    Redaktion, "Mackensen, von" in: Neue Deutsche Biographie 15 (1987), S. 622 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd108155214X.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA