Lebensdaten
1856 bis 1926
Geburtsort
Harburg
Sterbeort
Hannover
Beruf/Funktion
Chemiker
Konfession
lutherisch
Normdaten
GND: 116110481 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Behrend, Anton Friedrich Robert
  • Behrend, Robert
  • Behrend, Anton Friedrich Robert

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Personen in der NDB Genealogie

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Zitierweise

Behrend, Robert, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd116110481.html [13.12.2018].

CC0

  • Genealogie

    V Karl (israelitisch, dann lutherisch), Kaufmann, S des Nehemia, Kaufmann in Kirchohsen, und der Jochhabet Abrahamson;
    M Carol. Louise Elisabeth Margarethe, T des Johann Heinrich Philipp Himbeck, Kreiskontrolleur, und der Louise Dor. Juliane geborene Himbeck;
    Leipzig 1886 Elisabeth, T des Theologen und Hebraisten Constantin Tischendorf (1815–74) und der Maria Angelika Behme;
    1 S, 3 T.

  • Leben

    1897 wurde B. ordentlicher Professor für organische und physikalische Chemie an der Technischen Hochschule Hannover. Er hat über verschiedene Probleme der organischen Chemie gearbeitet, vor allem über Stereochemie der Stickstoffverbindungen, Isomerie der Benzaldoxime, intramolekulare Umlagerungen von Isaldoximen, Synthese der Schleimsäure und der Zuckersäure. Seine bedeutendste Leistung ist die Synthese der Harnsäure (1885–88).

  • Literatur

    A. Skita, in: Berr. d. Dt. Chem. Ges. 59, Abt. A, 1926, S. 158-64 (W, P);
    Pogg. IV, V, VI (W).

  • Autor/in

    Georg Lockemann
  • Empfohlene Zitierweise

    Lockemann, Georg, "Behrend, Robert" in: Neue Deutsche Biographie 2 (1955), S. 11 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd116110481.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA