Dates of Life
1820 bis 1869
Place of birth
Dobel bei Neuenburg (Württemberg)
Place of death
Speyer
Occupation
Journalist
Religious Denomination
evangelisch
Authority Data
GND: 135607329 | OGND | VIAF
Alternate Names
  • Abt, Gottlieb Christian
  • Abt, Christian
  • Abt, Gottlieb Christian
  • more

Places

Map Icons
Marker Geburtsort Place of birth
Marker Wirkungsort Place of activity
Marker Sterbeort Place of death
Marker Begräbnisort Place of interment

Localized places could be overlay each other depending on the zoo m level. In this case the shadow of the symbol is darker and the individual place symbols will fold up by clicking upon. A click on an individual place symbol opens a popup providing a link to search for other references to this place in the database.

Citation

Abt, Christian, Index entry in: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd135607329.html [22.07.2019].

CC0

  • Genealogy

    V Erhard Friedrich Gottlieb Abt, Pfarrer in Dobel;
    M Catharina Magdalena, T des Georg Friedrich Zeltmann (1765–1846), Sonnenwirt in Dobel, und der Anna Rosina Kappler (1772–1831), aus Dobel;
    Gvv Gottlieb Christoph Abt, Präceptor an der Lateinschule in Eßlingen;
    Gmv Johanna Catharina Christina Erhardina von Kirch.

  • Life

    A. war Theologe und Philologe; wegen Teilnahme an der Revolution von 1848/49 flüchtete er nach Genf. 1856-61 arbeitete er als Schriftleiter in Stuttgart, vorübergehend in Wien beim „Botschafter“ und anschließend in Wiesbaden bei der „Mittelrheinischen Zeitung“. Auf der Flucht vor seinen kleindeutsch-liberalen Gegnern berührte er Kastei bei Mainz, Stuttgart, St. Gallen, Leipzig und Frankfurt/Main, wo er die unparteiische Zeitung „Die Kritik“, später in Stuttgart fortgeführt, herausgab. A. stand anfangs sozialistischen Kreisen nahe, wechselte aber später zu den Großdeutschen über. Seiner rücksichtslos scharfen Feder wegen wurde er viel gefürchtet, verfolgt und mit Verboten und Strafen belegt.

  • Works

    Die Schweiz, ihre Gegenwart u. Zukunft. 1848;
    Die Revolution in Baden u. d. Demokraten, 1849;
    Die Prinzipien d. modernen Liberalismus in d. Händen d. Advokaten, 1865.

  • Literature

    R. Krauss, Schwäb. Lit.-Gesch. II, 1899;
    Goedeke, NF I, 1940, S. 117 f.

  • Author

    Emil Dovifat
  • Citation

    Dovifat, Emil, "Abt, Christian" in: Neue Deutsche Biographie 1 (1953), S. 26 [online version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd135607329.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA