Lebensdaten
1887 bis 1975
Geburtsort
Hamburg
Sterbeort
Berlin (Ost)
Beruf/Funktion
Physiker ; Nobelpreisträger für Physik (1925, verliehen 1926)
Konfession
keine Angabe
Normdaten
GND: 118703927 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Hertz, Gustav
  • Hertz, G.
  • Hertz, Gustav Ludwig

Objekt/Werk(nachweise)

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Zitierweise

Hertz, Gustav, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd118703927.html [21.11.2018].

CC0