Lebensdaten
unbekannt
Beruf/Funktion
Freiherren von Massenbach
Konfession
katholisch,evangelisch
Normdaten
GND: 118731580 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Massenbach

Verknüpfungen

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Massenbach, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd118731580.html [18.10.2019].

CC0

  • Leben

    Schwäb. Adelsgeschlecht, dem Kanton Kraichgau der Reichsritterschaft zugehörig. Die kath. Linie der Familie führt seit der 2. Hälfte des 18. Jh. z. T. den Namen „Gemmingen v. M.“. Zu nennen sind: Wilhelm ( 1558), württ. Marschall und Obervogt, Kriegsrat des Schmalkald. Bundes, Hans ( 1607), schwed. Oberst und Statthalter, Nicolaus Gf. ( 1728), franz. General, Ferdinand Eberhard (1760–1825), württ. Staatsrat und Direktor der obersten Rechnungskammer, Friedrich (1753–1819), preuß. General d. Kav., 1812 Kommandeur der Kavallerie im preuß. Hilfskorps Yorcks (s. Priesdorff III, S. 263-65), Karl Theodor (1764–1829), bayer. Generalmajor und Hofmarschall des Herzogs Wilhelm von Bayern, Leo (1797–1880), preuß. Regierungspräsident, Georg (1799–1885), Mitglied des Provinziallandtags von Posen und des preuß. Abgeordnetenhauses, Alexander (1818–91), preuß. Generalleutnant (s. Priesdorff IX, S. 426 f.), Christian (1832–1904), preuß. Regierungspräsident, Mitglied des Staatsrats, Georg (1860–1947), Oberforstmeister der preuß. Hofjagdkammer, Adolf (1868–1947), preuß. Regierungspräsident, 1919-32 Generaldirektor der Standesherrschaft Muskau (s. Rhdb., P), Georg (1875-1944), Vorsteher des Hauptvereins der Deutschen Bauernvereine, Heinrich (1905–63), Hauptschriftleiter der Zeitschrift „Tradition und Leben“, und Wichard (* 1909), Professor der Gynäkologie und Geburtshilfe in Lübeck.

  • Autor/in

    Stefan Hartmann
  • Familienmitglieder

  • Empfohlene Zitierweise

    Hartmann, Stefan, "Massenbach" in: Neue Deutsche Biographie 16 (1990), S. 358 f. [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd118731580.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA