Dates of Life
unbekannt
Occupation
Zürcher Bürgerfamilie
Religious Denomination
reformiert
Authority Data
GND: 139771565 | OGND | VIAF: 102620318
Alternate Names
  • Bodmer

Relations

Outbound Links from this Person

Life description (NDB)

The links to other persons were taken from the printed Index of NDB and ADB and additionally extracted by computational analysis and identification. The articles are linked in full-text version where possible. Otherwise the digital image is linked instead.

Places

Map Icons
Marker Geburtsort Place of birth
Marker Wirkungsort Place of activity
Marker Sterbeort Place of death
Marker Begräbnisort Place of interment

Localized places could be overlay each other depending on the zoo m level. In this case the shadow of the symbol is darker and the individual place symbols will fold up by clicking upon. A click on an individual place symbol opens a popup providing a link to search for other references to this place in the database.

Citation

Bodmer, Index entry in: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd139771565.html [24.04.2024].

CC0

  • Biographical Presentation

    Im Zürcher Oberland - vom Zürichsee bis ins Tösstal - ist der Familienname B. weit verbreitet. Es wird angenommen, daß diese B. ursprünglich vom Hof Bodmen bei Fischenthal im Tösstal stammen. Verschiedentlich wurden in der Stadt Zürich Angehörige als Bürger aufgenommen, u. a. Konrad B. ( 1591) von Stäfa am Zürichsee, Zimmermeister, später Zunftmeister und Statthalter, der 1536 das Bürgerrecht erwarb. Er ist der Vorfahre von Johann Jacob (s. u.), mit dem diese Familie in Zürich im Mannesstamme erlosch. Zwischen ihr und der Familie Daniel B.s besteht kein verwandtschaftlicher Zusammenhang. Sehr wahrscheinlich ist jedoch Johann Jacob stammverwandt mit Johann Jacob B. (1733–1806) zu Stäfa, der 1798-1800 als Senator eine Rollo in der gesetzgebenden Versammlung der Helvetischen Republik spielte, und dem Lithographen Gottlieb B. (* 25.4.1804 Hombrechtikon, Kanton Zürich [nicht München], 18.7.1837 München), der als Begründer einer eigenen, dem Kupferstich ähnlichen Technik bekannt wurde.

  • Primary Sources

    Qu.: Angaben d. Stadtarchivs Zürich. - L zu Joh. Jac. B. v. Stäfa u. Gottlieb B.: ADB III.

  • Author

    Fritz Ernst
  • Familienmitglieder

  • Citation

    Ernst, Fritz, "Bodmer" in: Neue Deutsche Biographie 2 (1955), S. 362 [online version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd139771565.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA