Lebensdaten
unbekannt
Beruf/Funktion
Siegerländer Familie ; Beamten- und Hüttenleute-Familie
Konfession
evangelisch
Normdaten
GND: 141493070 | OGND | VIAF: 121991165
Namensvarianten
  • Jung

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Zitierweise

Jung, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd141493070.html [17.04.2021].

CC0

  • Leben

    Siegerländer Familie, aus der seit dem 18. Jh. viele Beamte und Hüttenleute hervorgingen, u. a.: Joh. Heinrich (1711–86, Urur-Gvv v. 1), Lehrer, später Feldmesser, Bergschöffe, Erfinder, zuletzt oranien-nassau. Oberbergmeister (s. L), Joh.Johann Helmann (1734–1809, Ur-Gv v. 1), Hüttenkommissar in Müsen, Joh.Johann Heinrich (1761–1832), Berg- und Hüttenverwalter in Steinbrücken, dann Hofkammerrat in Runkel, zuletzt in Herborn, Heinrich Wilhelm (1771–1828, Ur-Gvv v. 2), Bergmeister in Müsen.

  • Literatur

    zu Joh. Heinrich ( 1786): W. Güthling, in: Siegerland 41, 1964, S. 9-16;
    - zur Fam.:
    s. H. R. Vitt, Siegerländer Bibliogr., 1972.

  • Autor/in

    Alfred Lück
  • Familienmitglieder

  • Empfohlene Zitierweise

    Lück, Alfred, "Jung" in: Neue Deutsche Biographie 10 (1974), S. 663 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd141493070.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA