Balonfeaux, Johann Georg von

Lebensdaten
gestorben 1726
Beruf/Funktion
Numismatiker ; Altertumsforscher ; Historiker ; Archäologe
Konfession
keine Angabe
Normdaten
GND: 135772656 | OGND | VIAF

Zitierweise

Balonfeaux, Johann Georg von, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/gnd135772656.html [28.03.2017].

CC0

Artikel noch nicht erschlossen.

Balonfeaux, Johann Georg von

  • Leben

    Balonfeaux: Johann Georg v. B., aus französischem Geschlechte, geb. zu Luxemburg, 21. Juni 1726, Herr von Rollingen bei Bous, Mitglied des Provincialrathes von Luxemburg, war ein ausgezeichneter Alterthumsforscher und berühmter Numismatiker, und stand mit den größten Gelehrten seiner Zeit in Verbindung. Mit seiner Sammlung römischer Münzen und Urnen bedachte er letztwillig die Armen. Er hinterließ im Manuscript (8 Bände) eine Geschichte Luxemburgs und der angrenzenden Lande.

    • Literatur

      Neyen, Biogr. Luxemb.

  • Autor

    Schtt.
  • Empfohlene Zitierweise

    Schott, "Balonfeaux, Johann Georg von" in: Allgemeine Deutsche Biographie 2 (1875), S. 24 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/gnd135772656.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA