Lebensdaten
erwähnt 17.-20. Jahrhundert
Beruf/Funktion
niedersächsische und hessische Pfarrer- und Juristenfamilie
Konfession
evangelisch
Normdaten
GND: 1082799068 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Bures
  • Burig
  • Burius
  • mehr

Zitierweise

Buri, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd1082799068.html [19.09.2019].

CC0

  • Leben

    Das niedersächsische, dann hessische Pfarrer- und Juristengeschlecht nannte sich ursprünglich Bures (Burig), welchen Namen der Pastor Johannes (1630–68) in Wardenburg (Oldenburg) in Burius änderte; sein Sohn, der Pastor Anton Günther (1661–1707, Ur-Großvater väterlicherseits von Christian [siehe 1]), nannte sich dann Buri.

  • Autor/in

    Redaktion
  • Familienmitglieder

  • Empfohlene Zitierweise

    Redaktion, "Buri" in: Neue Deutsche Biographie 3 (1957), S. 51 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd1082799068.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA