Lebensdaten
1869 bis 1945
Geburtsort
Karlsruhe
Sterbeort
Berlin
Beruf/Funktion
Automobilkonstrukteur
Konfession
evangelischer Vater
Normdaten
GND: 129159840 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Daimler, Paul

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Personen in der NDB Genealogie
Personen im NDB Artikel
Personen in der GND - familiäre Beziehungen

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Daimler, Paul, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd129159840.html [15.10.2019].

CC0

  • Genealogie

    V Gottlieb s. (1);
    M Emma Kurz;
    ⚭ Helene (* 1879), T des Oberst Jakob;
    3 K.

  • Leben

    D. studierte an der TH Stuttgart, trat 1897 in die D.-Motoren-Gesellschaft ein und war schon unter Wilhelm Maybach an der Schaffung des Mercedes-Wagens tätig. Er übernahm 1902 die technische Leitung der Österreichischen D.-Motoren-Gesellschaft in Wiener-Neustadt und machte sich hier einen bedeutenden Namen durch die Konstruktion des Vierrad-Antriebes und geländegängiger Lastwagen. 1907 übernahm er die Konstruktionsleitung des Untertürkheimer Werkes. Bedeutsam waren hier seine Leistungen auf dem Gebiet der Flugmotoren und Kompressor-Wagen. Nach seinem Ausscheiden Ende 1922 war er 1923-28 als technischer Direktor bei Horch tätig und lebte dann in Berlin als beratender Ingenieur.

  • Werke

    Techn. Spezialaufsätze.

  • Literatur

    P. Siebertz, Mercedes-Benz-Konstruktionen in fünf Jahrzehnten, 1951.

  • Autor/in

    Friedrich Schildberger
  • Empfohlene Zitierweise

    Schildberger, Friedrich, "Daimler, Paul" in: Neue Deutsche Biographie 3 (1957), S. 487 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd129159840.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA