Lebensdaten
1513 - 1559
Beruf/Funktion
Drucker ; Druckereigründer in Zürich
Konfession
katholisch,reformiert?
Normdaten
GND: 119682508 | OGND | VIAF: 12249283
Namensvarianten
  • Geßner, Andreas
  • Gesner, Andreas
  • Geßner, Andreas
  • mehr

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Personen in der GND - familiäre Beziehungen
Personen in der GND - Bekannte und Freunde

Verknüpfungen auf die Person andernorts

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Zitierweise

Gesner, Andreas, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd119682508.html [14.05.2021].

CC0

  • Leben

    Geßner: Andreas und Jacob G., eine neben Froschauer in Zürich bekannte Druckfirma, welche ums Jahr 1550, nach Anderen erst 1555, zu drucken anfing und deren Druckerei unter der Firma: Geßner'sche Buchdruckerei sich bis 1834 forterhielt, wo sie an Buchdrucker Johann Rudolf Wild und dann an|Meyer kam, später aber an Buchdrucker Mann überging. Die Gebrüder G. hatten zum Druckerzeichen: „In einem Schilde einen Todtenkopf, über demselben eine Sanduhr und unten den Namen auf einem fliegenden Zettel oder Band“. Ueber das äußere Leben der G. ist nichts bekannt geworden.

    • Literatur

      Vgl. Geßner, Buchdruckerkunst, IV. 234. 235. Denkschrift der Museums gesellschaft in Zürich, S. 11 u. 12. Wegelin, Buchdruckereien der Schweiz, S. 131, etc.

  • Autor/in

    Kelchner.
  • Empfohlene Zitierweise

    Kelchner, Ernst, "Gesner, Andreas" in: Allgemeine Deutsche Biographie 9 (1879), S. 95-96 unter Geßner [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd119682508.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA