Lebensdaten
unbekannt
Beruf/Funktion
Künstlerfamilie
Konfession
evangelisch
Normdaten
GND: 118519751 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Cauer

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Personen im NDB Artikel

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Zitierweise

Cauer, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd118519751.html [14.11.2018].

CC0

  • Leben

    Neben den unten behandelten Mitgliedern der Familie verdienen noch folgende Bildhauer Erwähnung: Emil der Ältere (1800-67 [siehe ADB IV, ThB], Bruder des Großvaters väterlicherseits von Paul [siehe 2]), seine beiden Söhne Karl (1828-85 [siehe ADB XLVII, ThB]) und Robert der Ältere (1831-93 [siehe ADB XLVII, ThB]) sowie seine mit dem Landschaftsmaler Stanislaus Graf von Kalckreuth (1820-94 [siehe ADBLV, ThB]) verheiratete Tochter Anna (1829–81). Söhne von Karl sind: Robert der Jüngere (1863-1947), Hugo (1864–1918), Ludwig (1866–1947), Emil der Jüngere (1867-1946) und der Maler Hans (1870-1900 [alle ThB]); Söhne von Robert dem Älteren: Stanislaus (1867–1943) und Friedrich (1873-1943 [beide ThB]). Ferner sind zu nennen der Bildhauer, Maler und Graphiker Walter (* 1905) und der Musiker Karl, Söhne Roberts des Jüngeren, und die Bildhauerin Hanna (* 1902), eine Tochter von Ludwig.

  • Autor/in

    Elisabeth Heimpel
  • Familienmitglieder

  • Empfohlene Zitierweise

    Heimpel, Elisabeth, "Cauer" in: Neue Deutsche Biographie 3 (1957), S. 178 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd118519751.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA