Lebensdaten
1547 – 1610
Beruf/Funktion
niederländischer Krieger ; Krieger
Konfession
keine Angabe
Normdaten
GND: 138791511 | OGND | VIAF: 95417438
Namensvarianten
  • Dorp, Friedrich van

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Dorp, Friedrich van, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd138791511.html [23.06.2024].

CC0

  • Biographie

    Dorp: Friedrich van D., niederländischer Krieger, geb. 1547 in Ost-Friesland, Neffe des vorigen und, wie dieser, Wassergeuse, trat in den Kriegsdienst der Union, commandirte 1593 in Hulst, das er nicht zu behaupten vermochte, und 1602 in Ostende; 1606 war er im Dienst der Herzoge von Lüneburg bei der Belagerung Braunschweigs. Er starb 1610 als Gouverneur von Tholen.

  • Autor/in

    P. L. M.
  • Zitierweise

    Müller, Pieter Lodewijk, "Dorp, Friedrich van" in: Allgemeine Deutsche Biographie 5 (1877), S. 361 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd138791511.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA