Lebensdaten
erwähnt 1573, gestorben 1584
Beruf/Funktion
niederländischer Feldherr
Konfession
keine Angabe
Normdaten
GND: 139270078 | OGND | VIAF: 100557656
Namensvarianten
  • Cabeljau, Jakob
  • Kabeljau, Jakob

Zitierweise

Cabeljau, Jakob, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd139270078.html [11.05.2021].

CC0

  • Leben

    Cabeljau: Jakob C., Herr von Mulhem, aus Gent gebürtig, einer der Führer der Wassergeusen, machte sich namentlich durch tapfere Thaten in Nordholland bekannt. 1573 leitete er die Vertheidigung des von Don Fadrique de Toledo vergeblich belagerten Alkmaar. Er gehört zu den bessern Elementen unter den Geusen, die Disciplin und Gehorsam gegen Oranien mit Muth und Haß gegen Spanien verbanden. Nach der Genter Pacification in seine Heimath zurückgekehrt, blieb er ein Haupt der Patrioten und half 1583 Oudenaerde, wiewol vergeblich, vertheidigen. 1584, bald nach seiner Rückkehr nach Holland, starb er.

  • Autor/in

    P. L. Müller.
  • Empfohlene Zitierweise

    Müller, Pieter Lodewijk, "Cabeljau, Jakob" in: Allgemeine Deutsche Biographie 3 (1876), S. 680 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd139270078.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA