Lebensdaten
1747 - 1810
Beruf/Funktion
Maler ; Künstler
Konfession
evangelisch?
Normdaten
GND: 123097924 | OGND | VIAF: 55046677
Namensvarianten
  • Darbes, Josef Friedrich August
  • Darbes, Joseph Friedrich August
  • Arbes, Joseph Frederik Augustus d'
  • mehr

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Darbes, Josef Friedrich August, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd123097924.html [23.01.2022].

CC0

  • Leben

    Darbes: Joseph Friedrich August D., Porträtmaler, geb. in Hamburg 1747, gest. in Berlin 1810 als Professor und Mitglied der Akademie. Nach vielfachen Reisen ließ er sich 1773 in Petersburg und 1785 in Berlin nieder, wo er als Porträtmaler bald Ruf erlangte und u. a. mehrfach den König|und die Königin malte. Seine Oelgemälde, Pastellbilder und Miniaturen auf Pergament waren ihrer Zeit gleichmäßig geschätzt.

    • Literatur

      Nicolai, Nachrichten von Berliner Künstlern.

  • Autor/in

    Dohme.
  • Empfohlene Zitierweise

    Dohme, Robert, "Darbes, Josef Friedrich August" in: Allgemeine Deutsche Biographie 4 (1876), S. 756-757 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd123097924.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA