Lebensdaten
1821 bis 1903
Geburtsort
Hannover
Sterbeort
Stettin
Beruf/Funktion
Landwirt ; Abgeordneter ; Freund Bismarcks
Konfession
evangelisch
Normdaten
GND: 117763381 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Andrae, Ferdinand Ludwig Alexander
  • Andrae-Roman, Alexander (genannt)
  • Andrae-Roman, Ferdinand Ludwig Alexander (genannt)
  • mehr

Quellen(nachweise)

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Personen im NDB Artikel
Personen in der GND - familiäre Beziehungen

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Zitierweise

Andrae, Alexander, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd117763381.html [22.09.2018].

CC0

  • Genealogie

    V Georg Ludwig Andrae, Kaufmann und Gutsbesitzer;
    M Dorothee Elisabeth Stahl aus Holstein;
    Helene, T des Rittergutsbesitzers Flügge; 11 K, u. a. Marie (Pseudonym M. Andrae-Romanek, Trommershausen), zunächst Lehrerin und Krankenschwester, wurde Romanschriftstellerin und veröffentlichte Erinnerungen an ihr Elternhaus.

  • Leben

    A. studierte in Berlin und Bonn, wo er in Beziehung zu E. M. Arndt, F. Ch. Dahlmann und G. Kinkel trat, bildete sich theoretisch und praktisch zum Landwirt und kaufte sich 1845 in Pommern an (zuletzt Gut Roman, Kreis Kolberg); seit 1881 lebte er in Stettin. Er war mit Bismarck befreundet. Wie dieser durch seine Gattin, so trat A. (1846) dem Kreis der pommerschen Erweckungsbewegung um Moritz von Blanckenburg bei. Mit Wort, Tat und Feder wirkte er in der inneren Mission Pommerns und trat als Politiker, seit 1848 auch als konservativer Abgeordneter und Redner hervor.

  • Werke

    u. a. Erinnerungen eines alten Mannes aus d. J. 1848, 1895;
    Aus längst vergangenen Tagen, 1899 (P).

  • Literatur

    M. Trommershausen. A. A.-R., in: Die Ref., Dt.-Ev. Kirchen-Ztg. f. d. Gemeinde, Jg. 2, 1903, S. 248-50;
    dies., Roman, Erinnnerungen an A. A.-R. u. s. Frau Helene, geb. Flügge, 1922;
    BJ VIII (Totenliste 1903);
    Gesamtkat. d. preuß. Bibl. IV, 1933.

  • Autor/in

    Kurt Gassen
  • Empfohlene Zitierweise

    Gassen, Kurt, "Andrae, Alexander" in: Neue Deutsche Biographie 1 (1953), S. 274 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd117763381.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA