Lebensdaten
1739 bis 1817
Beruf/Funktion
Arzt
Konfession
katholischer Neffe
Normdaten
GND: 123134927 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Collin, Matthäus von
  • Collin, Mathäus von
  • Collin, Matthaeus
  • mehr

Verknüpfungen

Verknüpfungen auf die Person andernorts

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Zitierweise

Collin, Matthäus von, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd123134927.html [19.10.2019].

CC0

  • Leben

    Collin: Matthäus v. C., Arzt, geb. 13. April 1739, 23. Aug. 1817. Bruder des Arztes Heinr. Joseph C. (s. o.), genoß wie dieser als Arzt einen vorzüglichen Ruf, wirkte als Professor an der Wiener Universität und wurde für seine Verdienste zum Hofrathe und 1803 gleichzeitig mit den Kindern seines Bruders in den Adelstand erhoben.

    • Literatur

      C. v. Wurzbach, Biogr. Lexikon II, 415. „Heinr. Jos. Collin. Ein Beitrag zur Geschichte der neueren deutschen Litteratur in Oesterreich, von Ferd. Laban“. Wien 1879.

  • Autor/in

    K. Weiß.
  • Empfohlene Zitierweise

    Weiß, Karl, "Collin, Matthäus von" in: Allgemeine Deutsche Biographie 4 (1876), S. 409 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd123134927.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA