Lebensdaten
1854 bis 1907
Geburtsort
Duisburg-Ruhrort
Sterbeort
S. Martino di Castrozza
Beruf/Funktion
Eisenhüttenmann
Konfession
katholisch
Normdaten
GND: 135720028 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Claus, Hubert

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Claus, Hubert, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd135720028.html [20.07.2019].

CC0

  • Genealogie

    V Joh. Gg., aus Eupen;
    M Anna Barb. Küpper, aus Eupen.

  • Leben

    C. erwarb seine Fachkenntnisse als Eisenhüttenmann auf der TH Aachen. Er trat 1875 als Betriebsingenieur in die Dienste des Eisenhüttenwerkes Thale (Harz), wurde dort bereits nach fünf Jahren in die Direktion berufen und 1885 zum alleinigen Vorstand des Werkes bestellt. Unter ihm nahm das Unternehmen einen bemerkenswerten Aufschwung; die Zahl der Arbeiter stieg in dieser Zeit von 300 auf nahezu 5000 an. In richtiger Beurteilung der Zeitverhältnisse legte C. von Anfang an größten Wert auf eine denkbar höchste Veredelung und Verfeinerung aller hergestellten Erzeugnisse, wobei zunächst emaillierte Gußwaren sowie gestanzte und emaillierte Blechwaren im Vordergrund standen. Das von ihm allmählich auf- und ausgebaute Emaillierwerk war an Größe und Leistungsfähigkeit auch wohl von keinem gleichartigen Werk in der Welt übertroffen. Um sich bei dem Bezug der Rohstoffe unabhängig zu machen, errichtete C. außerdem 1899 ein Siemens-Martin-Stahlwerk, und 1903 folgte der Bau eines Schweißwerkes für Blecharbeiten aller Art. KR.

  • Literatur

    Stahl u. Eisen 27, 1907, S. 1339 f.

  • Autor/in

    Hugo Racine
  • Empfohlene Zitierweise

    Racine, Hugo, "Claus, Hubert" in: Neue Deutsche Biographie 3 (1957), S. 269 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd135720028.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA