Lebensdaten
1767 bis 1846
Geburtsort
Hanau
Sterbeort
Berlin
Beruf/Funktion
Schauspieler
Konfession
keine Angabe
Normdaten
GND: 130840246 | OGND | VIAF: 42953686
Namensvarianten
  • Beschort, Friedrich Jonas
  • Beschort, F. J.
  • Beschort, Jonas Friedrich

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Personen in der GND - familiäre Beziehungen

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Beschort, Friedrich Jonas, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd130840246.html [03.08.2020].

CC0

  • Leben

    Beschort: Friedrich Jonas B., geb. zu Hanau 1767, 5. Jan. 1846. Er begann seine Künstlerlaufbahn zu Worms 1786 bei der Daber'schen Gesellschaft. Bald wurde er zu Schröder nach Hamburg berufen, von wo er 1796 nach Berlin kam. Er debütirte am 8. April als Fähndrich in Schröders gleichnamigem Schauspiel. Er war ein würdiger Vertreter der einfach-edlen Hamburger Schule. Schön, gewandt und liebenswürdig, voll Feinheit und Gefühl, vornehm im ganzen Wesen, glänzte er in Liebhaber- und Heldenrollen des Schauspiels wie der Oper. In späteren Jahren ging er in das Fach der Chevaliers und feinkomischen Charakterrollen über. Aus seiner ersten Periode rühmt man Don Juan, Orest, Hamlet, Posa, aus der zweiten Perrin und Polonius. Er wurde im J. 1838 pensionirt und starb hochbetagt in Berlin.

  • Autor/in

    Förster.
  • Empfohlene Zitierweise

    Förster, "Beschort, Friedrich Jonas" in: Allgemeine Deutsche Biographie 2 (1875), S. 554 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd130840246.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA