Lebensdaten
erwähnt 1522, gestorben 1537
Geburtsort
Korbach
Sterbeort
Brühl
Beruf/Funktion
Franziskaner ; Kontroverstheologe
Konfession
katholisch
Normdaten
GND: 129456632 | OGND | VIAF: 3553010
Namensvarianten
  • Heller, Johannes
  • Corbach, J. H. von
  • Corbach, Johann
  • mehr

Objekt/Werk(nachweise)

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Heller, Johannes, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd129456632.html [14.04.2024].

CC0

  • Biographie

    H. gehörte der Köln. Provinz der Franziskanerobservanten an, versah von Brühl aus 1522-27 die Kölner Domkanzel und wirkte auch im übrigen Rheinland für die Erhaltung des Katholizismus. Anfang 1527 predigte er in der Lambertuskirche zu Düsseldorf gegen den ehemaligen Franziskaner und lutherischen Wanderprediger Myconius (Mekum), mit dem er am 19.2.1527 ebenda ein öffentliches Religionsgespräch führte. Entgegen der einseitigen Berichterstattung des Myconius gewinnt man aus H.s inzwischen bekannt gewordener Schrift ein Bild seiner Beschlagenheit in der biblischen und patristischen Theologie. Als Guardian des Franziskanerkonvents in Siegen (1532–34) trat er dem Landesherrn Wilhelm von Nassau und dem von ihm berufenen Prediger Leonhard Wagner entgegen, um die Einführung der Reformation zu verhindern. Nach Unterdrückung des Siegener Konvents kehrte er nach Brühl zurück, übernahm wiederum die Domkanzel und kämpfte gegen die Reformatoren auch durch seine Schriften.

  • Werke

    Antwort broder J. H.s v. Corbach observant uff eyn unwarhaftig smeychbuechlen das yn der letsten Francfurder messe wydder en ys usszganghen, Köln 1527;
    Ber. u. Antwort broder J. H. v. Corbach barfuessers ordens, auf etzl. falsche artickel die vur waer gelernt werden tzu groissem schaden d. eynfeltigen Christen, ebd. 1533;
    Malleolus Christianus, vera piaque excludens ac confirmans orthodoxa, ebd. 1534;
    Contra Anabaptistas unici baptismatis assertio, ebd. 1534.

  • Literatur

    P. Schlager, Gesch. d. Köln. Franziskaner-Ordensprovinz während d. Ref.za., 1909, S. 78 f., 123 f., 231-40;
    K. Schmitz, Der Observant J. H. v. Korbach, 1913;
    W. Kullmann, Lb. a. d. Köln. Franziskanerprovinz, in: Rhenania Franciscana 8, 1937, S. 11-19;
    Unsere Toten I, ebd., Sondernr., 1941, S. 24 f.;
    LThK.

  • Autor/in

    Sophronius Clasen OFM
  • Zitierweise

    Clasen OFM, Sophronius, "Heller, Johannes" in: Neue Deutsche Biographie 8 (1969), S. 479 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd129456632.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA