Lebensdaten
geboren um 1590
Beruf/Funktion
Übersetzer und Herausgeber von Psalmen ; Komponist ; Übersetzer ; Herausgeber
Konfession
keine Angabe
Normdaten
GND: 137082916 | OGND | VIAF: 566153532494148820003
Namensvarianten
  • Harelbecanus, Siger Paul
  • Harelbeck, Siger Paul
  • Harelbecanus, Siger Paul
  • mehr

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Harelbeck, Siger Paul, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd137082916.html [12.07.2024].

CC0

  • Biographie

    Harelbeck: Siger Paul H. oder Harelbecanus aus Flandern gebürtig und Bürger zu Köln um 1590, gab in genanntem Jahre 50 Psalmen Davids, „verteutscht“ und zu fünf Stimmen componirt bei Johann Quentel's Erben (Gerwin Calenius) in Köln heraus. Das einzig bekannte Exemplar auf der königl. Bibliothek zu Berlin ist incomplet und ein Urtheil daher unmöglich.

  • Autor/in

    Eitner.
  • Zitierweise

    Eitner, Robert, "Harelbeck, Siger Paul" in: Allgemeine Deutsche Biographie 10 (1879), S. 598 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd137082916.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA