Lebensdaten
1765 bis 1806
Geburtsort
Modena
Sterbeort
Wien
Beruf/Funktion
Sänger ; Theaterdirektor
Konfession
katholisch?
Normdaten
GND: 120687615 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Quadarsoni, Domenico
  • Guardasoni, Domenico
  • Quadarsoni, Domenico
  • mehr

Verknüpfungen

Verknüpfungen auf die Person andernorts

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Guardasoni, Domenico, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd120687615.html [19.09.2019].

CC0

  • Leben

    Guardasoni: Domenico G. (Quadarsoni), geb. zu Modena, kam 1765 mit dem Impresario Giuseppe Bustelli, bei dessen italienischem Opernunternehmen ap er als Tenorist engagirt war, aus Prag nach Dresden, wo die Truppe vom Hofe engagirt wurde. Er blieb auch bei dem Nachfolger Bustelli's, Pasquale Bondini, im Engagement und ging, als derselbe 1779 noch in Prag eine italienische Oper gründete, mit dahin. Im J. 1798 wurde er Director des ständischen Theaters, als welcher er im J. 1806 starb. Sein Nachfolger war der treffliche Karl Liebich, unter welchem das Theater einen neuen Aufschwung nahm. G. soll eis geschickter Impresario, aber auch geldgierig und rücksichtslos gewesen sein.

    • Literatur

      Allgem. Musikzeitung II, 357. Leo Blaß, Das Theater und Drama in Böhmen, Prag 1877

  • Autor/in

    Fürstenau.
  • Empfohlene Zitierweise

    Fürstenau, Moritz, "Guardasoni, Domenico" in: Allgemeine Deutsche Biographie 10 (1879), S. 83 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd120687615.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA