Lebensdaten
1574 – 1630
Geburtsort
Magdeburg
Beruf/Funktion
Kanzler des Bistums Halberstadt ; Jurist ; braunschweigischer Geheimrat
Konfession
evangelisch?
Normdaten
GND: 122428412 | OGND | VIAF: 895198
Namensvarianten
  • Alemann, Jacob
  • Aleman, Jacob
  • Aleman, Jakob
  • mehr

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Personen in der GND - Bekannte und Freunde

Verknüpfungen auf die Person andernorts

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Alemann, Jacob, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd122428412.html [27.06.2022].

CC0

  • Biographische Darstellung

    Alemann: Jacob A., aus altem Magdeburger Patriciergeschlecht, beider Rechte Doctor, 1603—1630 Beisitzer in dem Schöffenstuhl zu Magdeburg, des Herzogs von Braunschweig und Bischofs von Halberstadt Rath und Kanzler schrieb: „Palaestra consultationum iuris illustrium prima“, Magdeb. 1613 das. 1621. „Discursus feudalis de iure simultaneae investiturae“, ebd. 1616. „De clausulis rescriptorum“, Altorf 1680. Bei Lipenius werden von ihm noch angeführt: „Oratio, utrum magis ex usu reipublicae sit, reges vel principes successione, quam electione libera, sorte, aliove modo summae rerum praefici?“ Wittenberg 1596, welche Schrift auch in die „Palaestra consultationum“ aufgenommen ist, und „Centuria thematum de revocatione donationis“, Basel 1598.

    • Literatur

      Siberus, De illustr. Alemannis §. LXXVIII. p. 200 ss.

  • Autor/in

    Steffenhagen.
  • Zitierweise

    Steffenhagen, "Alemann, Jacob" in: Allgemeine Deutsche Biographie 1 (1875), S. 334 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd122428412.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA