Lebensdaten
1740 bis 1804
Beruf/Funktion
preußischer Generalleutnant ; Geheimer Staats- und Kriegsminister
Konfession
evangelische Familie
Normdaten
GND: 136095496 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Goltz, Franz Karl Baron von der
  • Goltz, Carl Franz Baron von der
  • Goltz, Franz Karl Baron von der
  • mehr

Verknüpfungen

Verknüpfungen auf die Person andernorts

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Zitierweise

Goltz, Carl Franz Baron von der, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd136095496.html [14.12.2019].

CC0

  • Leben

    Goltz: Franz Karl, Baron v. d. G., war aus der Neumark gebürtig, diente während des siebenjährigen Krieges mit Auszeichnung in der Garde du Corps. 1793 war er als Generalmajor Intendant des vivres und Assessor beim Ober-Kriegs-Collegium. Später wurde er Generallieutenant, Kriegsminister, Chef des Militär-Departements und Director des ersten Departements im Ober-Kriegs-Collegium, in welcher Stellung er 1804 starb.

  • Autor/in

    v. M.
  • Empfohlene Zitierweise

    M., von, "Goltz, Carl Franz Baron von der" in: Allgemeine Deutsche Biographie 9 (1879), S. 355 unter Goltz, Franz Karl von der [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd136095496.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA