Lebensdaten
1773 bis 1847
Geburtsort
Haltenbergstetten
Sterbeort
Würzburg
Beruf/Funktion
Kameralist
Konfession
katholisch?
Normdaten
GND: 117530522 | OGND | VIAF: 853149416743589730000
Namensvarianten
  • Geier, Peter Philipp
  • Geier, Peter Ph.
  • Geier, Philipp
  • mehr

Quellen(nachweise)

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Geier, Peter Philipp, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd117530522.html [01.10.2020].

CC0

  • Leben

    Geier: Peter Philipp G., früher österreichischer Oberfeldarzt, dann Professor der Cameralencyclopädie, der Forstwissenschaft, Bergkunde, Technologie und Handelswissenschaft an der Universität Würzburg, sowie Lehrer der Landwirthschaft am Clerical- und Schullehrerseminar daselbst, war geboren 1773 zu Friesenhausen in Baiern, am 2. Juli 1847 in Würzburg; schrieb „Ueber die National- und Finanzwirthschaft der österreichischen Monarchie nach dem Frieden von Preßburg“, 1806; „Wie ist das Fabrikwesen in den Rheingegenden am wirksamsten zu beleben“, gekrönte Preisschrift, 1809; „Ueber landständische Versicherung der Staatsbedürfnisse in Deutschland" 1819; „Ueber Encyklopädie und Methodologie der Wirthschaftslehre", 1820; „Ueber den Haushalt und die Technik", 1820; Versuch einer Charakteristik des Handels". 1825; „Lehrbuch der Landwirtschaft und landwirthschaftlichen Technologie“, 1828, letztere Schrift auf Veranlassung eines königl. Rescripts. Unter, seiner Mitwirkung erschien auch die von Ladiges redigirte „Allgemeine Zeitschrift für Land- und Haus-wirthschaft.“

  • Autor/in

    Löbe.
  • Empfohlene Zitierweise

    Löbe, William, "Geier, Peter Philipp" in: Allgemeine Deutsche Biographie 8 (1878), S. 505 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd117530522.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA