Dates of Life
1865 bis 1927
Place of birth
Doberan (Mecklenburg)
Place of death
Rostock
Occupation
Landwirtschaftslehrer
Religious Denomination
-
Authority Data
GND: 116029463 | OGND | VIAF: 62289793
Alternate Names
  • Backhaus, Alexander

Relations

The links to other persons were taken from the printed Index of NDB and ADB and additionally extracted by computational analysis and identification. The articles are linked in full-text version where possible. Otherwise the digital image is linked instead.

Places

Map Icons
Marker Geburtsort Place of birth
Marker Wirkungsort Place of activity
Marker Sterbeort Place of death
Marker Begräbnisort Place of interment

Localized places could be overlay each other depending on the zoo m level. In this case the shadow of the symbol is darker and the individual place symbols will fold up by clicking upon. A click on an individual place symbol opens a popup providing a link to search for other references to this place in the database.

Citation

Backhaus, Alexander, Index entry in: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd116029463.html [25.09.2020].

CC0

  • Genealogy

    V Hermann Backhaus, Ökonomierat;
    M Marie Berck;
    Lizzie Schwendler;
    1 S, 1 T.

  • Life

    B. wurde 1891 Professor der Landwirtschaft an der Universität Göttingen, 1896 Direktor des landwirtschaftlichen Instituts der Universität Königsberg, 1904 Leiter der städtischen Rieselgüter in Berlin, 1906 Direktor der landwirtschaftlichen Hochschule Montevideo und 1913 Professor an der Universität Königsberg. Während des 1. Weltkrieges war er Referent im Kriegsministerium in Berlin und seit 1919 Besitzer und Leiter des Lehr- und Versuchsgutes Bollhagen (Mecklenburg). - Er erfand ein Verfahren zur Herstellung künstlicher Muttermilch (B.-Milch), errichtete in Montevideo das erste moderne staatliche Lehr- und Forschungsinstitut für Landwirtschaft, einige Landwirtschaftsschulen und Versuchsstationen. Auf seinem eigenen Gut Quednau brachte er neue Ideen zur Durchführung. B. gilt als Mitbegründer der neuzeitlichen angewandten landwirtschaftlichen Betriebslehre.

  • Works

    u. a. Nordamerikan. Schweinezucht, 1894;
    Absentismus u. Wirtschaftsleitung in d. ostpreuß. Landwirtschaft, 1899;
    Üb. landwirtschaftl. Verhältnisse d. Prov. Posen, 1899;
    Einfluß d. Futters u. d. Individualität d. Milchkuh auf Geschmack u. Bekömmlichkeit d. Milch, 1900, = Ber. d. landwirtschaftl. Inst. d. Univ. Königsberg;
    Versuchsgut Quednau als Beispiel d. angewandten Betriebslehre, 1903;
    mehrere Aufsätze üb. Milchanalysen in: Mitt. aus d. milchwirtschaftl. Laboratorium.

  • Literature

    Ill. Technik f. Jedermann, 1925, S. 114 (P);
    50 J. Stadtentwässerung Berlin, 1878–1928, 1928.

  • Author

    Wilhelm Meinhold
  • Citation

    Meinhold, Wilhelm, "Backhaus, Alexander" in: Neue Deutsche Biographie 1 (1953), S. 505 [online version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd116029463.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA