Lebensdaten
um 1400 bis um 1460
Geburtsort
Ansbach
Sterbeort
Nürnberg
Beruf/Funktion
Dominikaner ; Buchbinder
Konfession
katholisch
Normdaten
GND: 121155722 | OGND | VIAF: 42687080
Namensvarianten
  • Forster, Konrad
  • Forster, Conrad
  • forsther, konrad

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Forster, Konrad, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd121155722.html [12.08.2020].

CC0

  • Leben

    F., der Priestermönch im Dominikanerkloster zu Nürnberg war, ist einer der frühesten deutschen Buchbinder des 15. Jahrhunderts, die uns mit Namen bekannt sind. Er arbeitete (unter Mithilfe von Ordensbrüdern, wie Johannes Eysteter, Johannes Wirsing und anderen) nicht nur für die Bibliothek des Nürnberger Dominikanerklosters, sondern auch für andere Klöster und auch für Laien (wohl zum Dank für dem Kloster erwiesene Wohltaten). Seine Einbände zeichnen sich vor allem dadurch aus, daß der Name des Binders (und auch seiner Gehilfen) sowie der Tag der Fertigstellung mit Einzellettern aufgedruckt sind. 86 derartig signierte Bände, die zwischen 1433 und 1461 hergestellt wurden, sind noch erhalten. Das ermöglicht wichtige Aufschlüsse über die Ordensbibliothek und über die Entwicklung von Technik und Einbandschmuck einer mittelalterlichen Buchbinderwerkstatt.

  • Literatur

    F. Falk, Der Stempeldruck vor Gutenberg u. d. Stempeldrucke in Dtld., in: Festschr. z. 500j. Geb.-tage v. J. Gutenberg, 1900, S. 73-79;
    H. Loubier, Der Bucheinband v. s. Anfängen bis z. Ende d. 18. Jh., 21926, S. 103;
    F. Bock, Die Einbände d. Nürnberger Dominikaners K. F., in: Jb. d. Einbandkunst 2, 1928, S. 14-32;
    E. Kyriss, Nürnberger Klostereinbde. d. J. 1433-1525, Diss. Erlangen 1940;
    ders., Verzierte got. Einbände im alten dt. Sprachgebiet, 1951, S. 23-25;
    ders., K. F. u. J. Richenbach als Buchbinder, in: Das Antiquariat 7, 1951, S. 309 f.;
    H. Helwig, Hdb. d. Einbandkde. II, 1954, S. 15.

  • Autor/in

    Ferdinand Geldner
  • Empfohlene Zitierweise

    Geldner, Ferdinand, "Forster, Konrad" in: Neue Deutsche Biographie 5 (1961), S. 304 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd121155722.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA