Lebensdaten
1621 oder 1641 - 1693
Sterbeort
Nürnberg
Beruf/Funktion
Maler
Konfession
katholisch?
Normdaten
GND: 129287083 | OGND | VIAF: 2885151778260018130000
Namensvarianten
  • Ermel, Johann Franz
  • Ermels, Johann Franz
  • Ermel, Johann Franz
  • mehr

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Ermels, Johann Franz, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd129287083.html [27.09.2021].

CC0

  • Leben

    Ermel: Joh. Franz E., ein seiner Zeit sehr geschätzter Historien- und Landschafts-Maler, wurde im Jahre 1621 oder 41 in der Nähe von Köln am Rhein geboren, erlernte in Köln die Malerkunst, bildete sich in der Historienmalerei besonders nach Hans Holtzmann, machte dann eine Studienreise durch Holland und bildete sich dort nach Johann Both in Utrecht auch in der Landschaftsmalerei aus. Um das J. 1660 kam er nach Nürnberg, woselbst er sich dauernd niederließ. Hier wurde er mit Wilhelm v. Bemmel befreundet. Beide arbeiteten nun in der Weise zusammen, daß Bemmel Landschaften malte und E. sie mit Figuren als Staffage versah. Auch malte er selbst nun Landschaften mit Ruinen, welche viel Beifall fanden. E. war auch im Zeichnen und Radiren geübt. Von seinen Gemälden ist bekannt eine Himmelfahrt Christi vom Jahre 1663 auf dem Muffel’schen Altar in dem Chor der St. Sebaldkirche zu Nürnberg. Von seinen radirten Landschaften mit Ruinen gibt Nagler's Künstlerlexikon ein kurzes Verzeichniß. E. starb zu Nürnberg 3. Decbr. 1693.

    • Literatur

      Doppelmayr's Nachricht von Nürnbergischen Künstlern (Nürnberg 1730).

  • Autor/in

    Bergau.
  • Empfohlene Zitierweise

    Bergau, "Ermels, Johann Franz" in: Allgemeine Deutsche Biographie 6 (1877), S. 231 unter Ermel [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd129287083.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA