Dates of Life
1825 bis 1903
Place of birth
Saarbrücken
Place of death
Berlin
Occupation
Bergbeamter ; Berghauptmann
Religious Denomination
evangelisch
Authority Data
GND: 135607426 | OGND | VIAF
Alternate Names
  • Achenbach, Adolf

Relations

Outbound Links from this Person

personenInDerGndGeneal

Inbound Links to this Person

Index (NDB/ADB)

The links to other persons were taken from the printed Index of NDB and ADB and additionally extracted by computational analysis and identification. The articles are linked in full-text version where possible. Otherwise the digital image is linked instead.

Places

Map Icons
Marker Geburtsort Place of birth
Marker Wirkungsort Place of activity
Marker Sterbeort Place of death
Marker Begräbnisort Place of interment

Citation

Achenbach, Adolf, Index entry in: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd135607426.html [20.11.2018].

CC0

  • Genealogy

    Aus Siegerländer Beamten-, Pfarrer- und Unternehmerfamilie;
    V Eoban Heinrich Achenbach, Bergamtsrendant;
    Gvv Heinrich Adolf Achenbach, Pfarrer;
    M Julie Achenbach;
    B Heinrich Karl Julius Achenbach (s. 2).

  • Life

    A. wurde nach Fachstudium 1853 Berg-Referendar und als solcher beauftragt, die hohenzollernschen Lande geologisch zu untersuchen. 1859 wurde er Berg-Assessor und Verwalter des Bergreviers Burbach, 1865 Oberbergrat am Oberbergamt Dortmund, 1869 Vorsitzender der Bergwerks-Direktion Saarbrücken und 1870 Geheimer Bergrat. Es gelang A. trotz schwieriger Kriegszeiten, die Saargruben weiter zu entwickeln. - Seit 1878 wirkte A. 22 Jahre lang als Berghauptmann und Direktor am Oberbergamt Clausthal, an dem er trotz Preissturz für Silber und anderen Schwierigkeiten die drohende Einschränkung und Einstellungen im Bergbau- und Hüttenbetrieb verhindern konnte. - Er war Kuratoriumsvorsitzender der vereinigten Bergschule und Bergakademie Clausthal.

  • Literature

    Nachruf, in: Ztschr. f. d. Berg-, Hütten- u. Salinenwesen im preuß. Staate 51, 1903 (P);
    Glückauf, Berg- u. Hüttenmännische Wschr., Jg. 39, 1903, S. 577 f.;
    BJ VIII (Tolenliste 1903).

  • Portraits

    im Sitzungszimmer d. Oberbergamts in Clausthal.

  • Author

    Erich Krenkel
  • Citation

    Krenkel, Erich, "Achenbach, Adolf" in: Neue Deutsche Biographie 1 (1953), S. 31-32 [online version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd135607426.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA