Lebensdaten
1720 - 1788 oder 1795
Geburtsort
Zeitz
Beruf/Funktion
Kupferstecher ; Maler ; Künstler ; Porzellanmaler
Konfession
evangelisch?
Normdaten
GND: 135552354 | OGND | VIAF: 20903990
Namensvarianten
  • Böhme, Carl Wilhelm
  • Böhmer, Karl Wilhelm
  • Böhme, Karl Wilhelm
  • mehr

Verknüpfungen

Verknüpfungen auf die Person andernorts

Aus dem Register von NDB/ADB

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Böhme, Karl Wilhelm, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd135552354.html [18.10.2021].

CC0

  • Leben

    Böhme: Karl Wilhelm B. (der Name Böhme scheint richtiger zu sein als Böhmer), Maler und Kupferstecher, geb. 1720 zu Großpoerten bei Zeitz, kam als Lehrling in die Meißener Fabrik, wo er sich allmählich den Ruf als einer der geschicktesten Porzellanmaler erwarb. Im December 1761 wurde er von dem Kaufmann Gotzkowsky für dessen eben gegründete Porzellanfabrik nach Berlin engagirt, an welcher er nach der Uebernahme derselben durch den Staat bald Mitdirector der Malerabtheilung wurde. Von ihm rühren neunzehn Landschaften und Marinen in Kupfer geätzt her, die auf der Porzellanfabrik als Vorlagen dienten; die Blätter sind heut sehr selten. Er war vermählt mit der Schwester des bekannten Malers Chr. Wilh. E. Dietrich, und starb in Berlin um das Jahr 1788.

    • Literatur

      Nicolai, Beschr. v. Berlin u. Potsdam. — Kolbe, Gesch. d. K. Porzellan-Manufactur zu Berlin, 1863.

  • Autor/in

    Dohme.
  • Empfohlene Zitierweise

    Dohme, Robert, "Böhme, Karl Wilhelm" in: Allgemeine Deutsche Biographie 3 (1876), S. 73 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd135552354.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA