• Leben

    Hauser: Berthold H., dem Jesuitenorden angehörig, geboren a. 1713 zu Wildberg in Baiern, gestorben 1762 als Professor der Mathematik an der Universität zu Dillingen. Er hinterließ: „Elementa philosophiae ad rationis et experientiae ductum conscripta et usibus scholasticis accommodata“ (1755—64),8 Voll., enthaltend: Logik (Vol. 1.), Metaphysik (Ontologie und Pneumatologie, Voll. 2. 3), Generelle Physik (Vol. 4), Physica particularis (Voll. 5—8).

    • Literatur

      Siehe Backer, Ecrivains etc., II. 289.

  • Autor/in

    Werner.
  • Empfohlene Zitierweise

    Werner, "Hauser, Berthold" in: Allgemeine Deutsche Biographie 11 (1880), S. 87 f. [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd122305434.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA