Lebensdaten
1778 bis 1850
Geburtsort
Eisleben
Sterbeort
Kassel
Beruf/Funktion
Mineraloge
Konfession
evangelisch?
Normdaten
GND: 117644579 | OGND | VIAF: 74635501
Namensvarianten
  • Schmieder, Karl Christoph
  • Fedor, F. G. M.
  • Jeder, C. Ch. M.
  • mehr

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Schmieder, Karl Christoph, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd117644579.html [26.11.2020].

CC0

  • Leben

    Schmieder: Karl Christoph S., Oberlehrer an der Realschule zu Halle, seit 1812 Director und Schulinspector zu Kassel, geboren am 5. December 1778 zu Eisleben, am 23. October 1850 zu Kassel, beschäftigte sich vielfach mit mineralogischen Studien in vorherrschend compilatorischer Weise. Seiner „Topographische Mineralogie der Gegend von Halle" 1797 folgte 1800 „Versuch einer praktischen Elementar-Geometrie" und 1802 „Die Geognosie nach chemischen Grundsätzen dargestellt". Werke ohne besondere wissenschaftliche Bedeutung. Eine weitläufig geschriebene Publication: „Versuch einer Lithurgik oder ökonomischen Mineralogie" erschien 1803—1804 und in ähnlicher Weise verfaßt: „Das Gemeinnützige der Chemie“ 1804—1805. In den Schriften „Ueber Meteorsteine“ (Freiberger gemeinnütz. Nachr. 1805), über die Substitute der Puzzolanerde (Schrift. d. naturf. Ges. in Halle 1810) und über die Wasserdichtmachung der Zeuge 1825 tritt die wissenschaftliche Forschung des Verfassers mehr in den Vordergrund. S. lieferte auch eine Uebersetzung von Theophrast's Abhandlung von den Steinen und Beiträge zu der Encyclopädie von Ersch und Gruber.

    • Literatur

      Poggendorff, Biogr.-litt. Handw. II, 822.

  • Autor/in

    v. Gümbel.
  • Empfohlene Zitierweise

    Gümbel, Wilhelm von, "Schmieder, Karl Christoph" in: Allgemeine Deutsche Biographie 32 (1891), S. 30 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd117644579.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA