• Leben

    Eyerel: Jos. E., Arzt, in der Mitte des 18. Jahrhunderts in Kaisersheim (baierisch Schwaben) geboren, Arzt in Wien, darf hier als Schüler und Freund Stoll's genannt werden, um den er sich durch Herausgabe und Commentarien seiner Werke, besonders der von Stoll nachgelassenen Schriften verdient gemacht hat. Außerdem hat er zahlreiche medicinische und naturwissenschaftliche Werke aus dem Lateinischen, Französischen und Italienischen ins Deutsche übersetzt. Er ist im zweiten Decennium dieses Jahrhunderts in Wien gestorben.

  • Autor/in

    A. Hirsch.
  • Empfohlene Zitierweise

    Hirsch, August, "Eyerel, Josef" in: Allgemeine Deutsche Biographie 6 (1877), S. 458 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd136318703.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA