Dates of Life
1688 - 1768
Place of birth
Hamburg
Occupation
Maler
Religious Denomination
evangelisch?
Authority Data
GND: 123325633 | OGND | VIAF: 8292284
Alternate Names
  • Lippold, Franz
  • Lippold, F.
  • Lippold, Franc.
  • more

Places

Map Icons
Marker Geburtsort Place of birth
Marker Wirkungsort Place of activity
Marker Sterbeort Place of death
Marker Begräbnisort Place of interment

Localized places could be overlay each other depending on the zoo m level. In this case the shadow of the symbol is darker and the individual place symbols will fold up by clicking upon. A click on an individual place symbol opens a popup providing a link to search for other references to this place in the database.

Citation

Lippold, Franz, Index entry in: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd123325633.html [19.09.2021].

CC0

  • Life

    Lippold: Franz L., geb. 1688 zu Hamburg, am 27. Juli 1768 zu Frankfurt a. M. Ein Schüler Balthasar Denner's, Porträtmaler, kam, nachdem er an verschiedenen Höfen Beschäftigung gefunden, nach Frankfurt a. M., wo er 1720 Beisaß und 1723 Bürger wurde und seinen ständigen Aufenthalt nahm. Er war unbedingt der beste Porträtmaler seiner Zeit in dieser Stadt; seine Bildnisse zeichneten sich nicht nur durch große Aehnlichkeit aus, sondern auch durch ihre lebensfrische Färbung, die besonders schönen Hände und sorgfältige, geschmackvolle Behandlung der Stoffe und Beiwerke. Er hat eine Menge angesehener Männer in Frankfurt gemalt, deren Bilder sich im Stadtarchiv, Senckenbergischen Stift befinden und theilweise durch den Stich vervielfältigt sind.

    • Literature

      Gwinner, Kunst und Künstler in Frankfurt, 1865. S. 258.

  • Author

    W. Stricker.
  • Citation

    Stricker, W., "Lippold, Franz" in: Allgemeine Deutsche Biographie 18 (1883), S. 738 [online version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd123325633.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA