Lebensdaten
1511 bis 1587
Geburtsort
Schorndorf <Rems-Murr-Kreis>
Sterbeort
Tübingen
Beruf/Funktion
Philosoph ; Arzt
Konfession
keine Angabe
Normdaten
GND: 118606875 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Schegk, Jakob
  • Degen Schegk, Jacob
  • Degen Schegk, Jakob
  • mehr

Objekt/Werk(nachweise)

Verknüpfungen

Verknüpfungen auf die Person andernorts

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Zitierweise

Degen, Jakob, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/gnd118606875.html [30.03.2017].

CC0

Artikel noch nicht erschlossen.

Degen, Jakob

  • Leben

    Degen: Jakob D., gewöhnlich Schegk genannt, ein Philosoph und Arzt, geb. 1511 zu Schorndorf, 9. Mai 1587 zu Tübingen, bezog 17 Jahre alt die Universität Tübingen, promovirte daselbst 1529 zum Magister der Philosophie|und begann über Philosophie und alte Classiker zu lesen. Das ihm übertragene Rectorat des Tübinger Stiftes gab ihm Veranlassung, sich eingehender mit der Theologie vertraut zu machen; vorübergehend fesselte ihn auch die Jurisprudenz, bis er sich endlich vorzugsweise der Medicin zuwandte. 1539 wurde er Doctor und 1543 Professor der Medicin und lehrte nun bis zu seinem Tode in Tübingen Philosophie und Medicin neben einander. 1577 hatte er das Unglück, zu erblinden, was ihn aber nicht an der Fortsetzung seiner Lehrthätigkeit hinderte. In der Philosophie ist er einer der Hauptvertreter der aristotelischen Richtung und genoß seiner Zeit ein großes Ansehen. Neben Commentaren zu aristotelischen Schriften ist sein Hauptwerk: "De demonstratione libb. XV", Basil. 1564 fol. Diese Richtung veranlaßte ihn auch, gegen P. Ramus aufzutreten. Er schrieb gegen ihn: "Hyperaspistes responsi ad quatuor epistolas P. Rami contra se editas", Tübingen 1570.

    • Literatur

      Georg Liebler, Oratio de vita et morte J. Sch. Tübingen 1584. — Brucker, Hist. crit. IV. p. 292 ss.

  • Autor

    A. Richter.
  • Empfohlene Zitierweise

    Richter, A., "Degen, Jakob" in: Allgemeine Deutsche Biographie 5 (1877), S. 21-22 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/gnd118606875.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA