Dates of Life
1794 – 1851
Place of birth
Niederroßla
Place of death
Dorpat
Occupation
Chemiker ; Apotheker ; Hochschullehrer ; Staatsrat
Religious Denomination
evangelisch?
Authority Data
GND: 100488625 | OGND | VIAF: 39724735
Alternate Names
  • Göbel, Karl Christian Traugott Friedemann
  • Göbel, Karl Christian
  • Göbel, Karl Christian Traugott Friedemann
  • more

Relations

The links to other persons were taken from the printed Index of NDB and ADB and additionally extracted by computational analysis and identification. The articles are linked in full-text version where possible. Otherwise the digital image is linked instead.

Places

Map Icons
Marker Geburtsort Place of birth
Marker Wirkungsort Place of activity
Marker Sterbeort Place of death
Marker Begräbnisort Place of interment

Localized places could be overlay each other depending on the zoo m level. In this case the shadow of the symbol is darker and the individual place symbols will fold up by clicking upon. A click on an individual place symbol opens a popup providing a link to search for other references to this place in the database.

Citation

Göbel, Karl Christian, Index entry in: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd100488625.html [03.07.2022].

CC0

  • Biographical Presentation

    Göbel: Karl Christian Traugott Friedemann G., kaiserl. russischer Staatsrath und Professor der Chemie an der Universität Dorpat, war geboren 1794 zu Niederroßla im Großherzogthum Weimar, gest. zu Dorpat am 26. Mai 1851. Er erlernte von 1809 ab in Eisenach die Pharmacie, studirte diese Wissenschaft 1813 in Jena, übernahm später die dasige Universitätsapotheke, wurde 1821 Director der von ihm errichteten pharmaceutischen Lehranstalt, 1824 Professor der Pharmacie in Jena und folgte 1828 einem Rufe als Professor der Chemie und Physik nach Dorpat; schrieb „Grundlinien der pharmaceutischen Chemie und Stöchiometrie", 1821, 3. Aufl. 1840; „Arzneimittel-Prüfungslehre“, 1824, 2. Aufl. 1833; mit Kunze „pharmaceutische Waarenkunde“, 1827—34, 2 Bde.; mit C. Claus und Bergmann „Reise in die Steppen des südlichen Rußlands“, 1838, 2 Bde.; „Ueber den Einfluß der Chemie auf die Ermittelung der Vorzeit“, 1842; „Das Seebad bei Pernau an der Ostsee", 1845; „Die Grundlehren der Pharmacie“, 1843—47, 4 Bde.; „Agriculturchemie“, 1850.

  • Author

    Löbe.
  • Citation

    Löbe, William, "Göbel, Karl Christian" in: Allgemeine Deutsche Biographie 9 (1879), S. 299 [online version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd100488625.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA