Dates of Life
1863 bis 1940
Place of birth
Stettin
Place of death
Leipzig
Occupation
Professor der klassischen Philologie
Religious Denomination
lutherisch
Authority Data
GND: 116155299 | OGND | VIAF
Alternate Names
  • Bethe, Erich Julius Adolf
  • Bethe, Erich
  • Bethe, Erich Julius Adolf
  • more

Relations

Outbound Links from this Person

Genealogical Section (NDB)

The links to other persons were taken from the printed Index of NDB and ADB and additionally extracted by computational analysis and identification. The articles are linked in full-text version where possible. Otherwise the digital image is linked instead.

Places

Map Icons
Marker Geburtsort Place of birth
Marker Wirkungsort Place of activity
Marker Sterbeort Place of death
Marker Begräbnisort Place of interment

Citation

Bethe, Erich, Index entry in: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd116155299.html [21.02.2019].

CC0

  • Genealogy

    V Eduard, Arzt;
    M Maria Gerstäcker;
    B Albrecht (1872–1951), Professor der Physiologie in Frankfurt/Main;
    1893 Marg. (1859–1932), Malerin in Düsseldorf, T des Rittergutsbesitzers Karl Loewe und der Agnes Gericke-Luck.

  • Life

    Nach dem Studium bei U. von Wilamowitz-Moellendorff und G. Loeschke und ausgedehnten Reisen in den Mittelmeerländern führte B. die Dozentenlaufbahn zuletzt als Ordinarius nach Leipzig (1906–31). Hier hat er die klassische Altertumswissenschaft als Geschichte geistiger Kultur zu pflegen gelehrt. Seine Bücher zur Geschichte des Dramas im Altertum, über Homer und die griechische Dichtung haben ihn über den Kreis der Fachvertreter hinaus bekannt gemacht. Er war Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften.

  • Works

    Theban. Heldenlieder, 1891;
    Prolegomena z. Gesch. d. Theaters im Altertum, 1896;
    Mythos, Sage, Märchen, 1906, 21922;
    Homer, Dichtung u. Sage, 3 Bde., 1914–27;
    Griech. Dichtung, in: Hdb. d. Lit.wiss., hrsg. v. O. Walzel, 1927;
    1000 J. altgriech. Lebens, 1933;
    Ahnenbild u. Familiengesch. b. Griechen u. Römern, 1935;
    Buch u. Bild im Altertum, 1945;
    Hrsg.: Pollux, 2 Bde., 1900/31, Indices, 1937.

  • Literature

    O. Kern, in: Gnomon 17, 1941, S. 142-44 (W). - Zu Marg. B.: ThB XXIII (unter Loewe).

  • Portraits

    Holzschnitt in: LIZ 88, 1887, S. 68: Radierung v. M. Bethe-Loewe;
    Plakette v. Eyermann, 1929, Abb. in: Leipzig, Jg. 6, 1929, H. 5, S. 117.

  • Author

    Herbert Helbig
  • Citation

    Helbig, Herbert, "Bethe, Erich" in: Neue Deutsche Biographie 2 (1955), S. 185 [online version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd116155299.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA