Lebensdaten
unbekannt
Beruf/Funktion
rheinische Adelsfamilie
Konfession
-
Normdaten
GND: 1073125483 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Lüninck, von

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Zitierweise

Lüninck, von, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd1073125483.html [13.11.2018].

CC0

  • Leben

    Der Stammvater des rhein.-westfäl. Adelsgeschlechts ist der jül.-berg. Kanzler Dietrich Lunynck ( 1494). Dessen Söhne wurden zum berg. und ravensberg. Adel gerechnet, u. a.: Wilhelm ( 1530), 1484-1528 in der jül.-berg. Kanzlei tätig, und Dietrich ( 1538), Drost zu Ravensberg.

  • Literatur

    E. Dösseler, Die jül.-berg. Kanzlerfam. L., in: Düsseldorfer Jb. 45, 1951, S. 150-84;
    K. Niederau, dass., Nachträge u. Anmerkungen, ebd. 51, 1983, S. 259-80.

  • Autor/in

    Redaktion
  • Familienmitglieder

  • Empfohlene Zitierweise

    Redaktion, "Lüninck, von" in: Neue Deutsche Biographie 15 (1987), S. 469 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd1073125483.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA