Lebensdaten
1778 bis 1861
Sterbeort
Görlitz
Beruf/Funktion
Altphilologe
Konfession
lutherisch
Normdaten
GND: 102493200 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Anton, Karl Gottlieb

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Personen in der NDB Genealogie

Verknüpfungen auf die Person andernorts

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Zitierweise

Anton, Karl Gottlieb, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd102493200.html [13.12.2018].

CC0

  • Genealogie

    V Konrad Gottlob Anton (s. 4);
    Görlitz 10.2.1807 Florentine Friederike, T des Bürgermeisters Karl Gottlob König in Görlitz; 5 K, u. a. Oswin Karl Anton, Landgerichtspräsident in Breslau.

  • Leben

    Nach theologischen und philologischen Studien in Wittenberg und Leipzig habilitierte sich A. 1800 in Wittenberg und hielt philosophische, altphilologische und alttestamentliche Vorlesungen. Seit 1803 wirkte er als Konrektor, 1809-54 als Rektor am Gymnasium in Görlitz. Nebenamtlich verwaltete er ein halbes Jahrhundert lang die Milichsche Bibliothek. Seine zahlreichen Schriften gehören der klassischen, besonders griechischen Philologie, der alt- und neutestamentlichen Theologie, der Reformations- und Schulgeschichte, Philosophie, Volkskunde und Mathematik an.

  • Werke

    Selbstbiogr., in: Progr. Görlitz 1854;
    s. a. J. D. Schulze, Suppl. zu G. F. Otto, Lex. d. … Oberlausitz. Schriftsteller u. Künstler, 1803, S.6-9;
    K. G. Nowack, Schles. Schriftstellerlex. VI. 1843;
    Neues Lausitz. Mgz. 39, 1862, S. 474-80.

  • Literatur

    K. H. O. Anton, K. G. A., in: Schles. Lb. I, 1922, S. 84-87 (L); s. a.
    Register z. Neuen Lausitz. Mgz. 76, 1900, S. 5, 107, 137, 154 f.

  • Autor/in

    Bruno Sauer
  • Empfohlene Zitierweise

    Sauer, Bruno, "Anton, Karl Gottlieb" in: Neue Deutsche Biographie 1 (1953), S. 318 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd102493200.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA