Lebensdaten
gestorben 1482
Geburtsort
Meeuwen-Gruitrode
Sterbeort
Lüttich
Beruf/Funktion
Kartäuser ; Schriftsteller ; Katholischer Theologe ; Mönch ; Prior
Konfession
katholisch
Normdaten
GND: 100947417 | OGND | VIAF: 7515276
Namensvarianten
  • Jacob von Gruytroda
  • Gruytroda, Jacob von
  • Jacob von Gruytroda
  • mehr

Objekt/Werk(nachweise)

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Gruytroda, Jacob von, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd100947417.html [16.06.2024].

CC0

  • Biographie

    Gruytrode: Jacob v. G., von deutscher Herkunft und Prior des Carthäuser-Conventes bei Lüttich. Er starb den 11. Februar 1482 und hinterließ eine große Zahl erbaulicher, sowie ascetisch-moralischer Schriften, die hauptsächlich für Ordensleute berechnet waren. Wenn das Verzeichniß das Trithemius gibt, genau ist, so waren es folgende: „De veris virtutibus," „De septem peccatis mortalibus", „De quatuor novissimis", „Sermones de tempore et de sanctis“, „Epistolae ad diversos“, endlich eine Moral für die verschiedenen Stände unter dem Titel „Specula“, die aus folgenden einzelnen Abtheilungen Specula praelatorum, subditorum, sacerdotum, saecularium hominum und senectutis bestand.

    • Literatur

      Trithemius, Catal. ill. vir. u. De script. eccl. Possevini app. sacer.

  • Autor/in

    H. Kellner.
  • Zitierweise

    Kellner, Heinrich, "Gruytroda, Jacob von" in: Allgemeine Deutsche Biographie 10 (1879), S. 71 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd100947417.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA