Dates of Life
erwähnt 1484, gestorben 1498
Occupation
Generalkapitular von Flandern ; Adel ; Kapitular
Religious Denomination
katholisch
Authority Data
GND: 132267829 | OGND | VIAF: 13465507
Alternate Names
  • Burgund, Philipp von
  • Philippe, de Bourgogne
  • Bourgogne, Jean de
  • more

Relations

The links to other persons were taken from the printed Index of NDB and ADB and additionally extracted by computational analysis and identification. The articles are linked in full-text version where possible. Otherwise the digital image is linked instead.

Places

Map Icons
Marker Geburtsort Place of birth
Marker Wirkungsort Place of activity
Marker Sterbeort Place of death
Marker Begräbnisort Place of interment

Localized places could be overlay each other depending on the zoo m level. In this case the shadow of the symbol is darker and the individual place symbols will fold up by clicking upon. A click on an individual place symbol opens a popup providing a link to search for other references to this place in the database.

Citation

Burgund, Philipp von, Index entry in: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd132267829.html [29.09.2022].

CC0

  • Biographical Presentation

    Burgund: Philipp v. B., Herr von Beveren, Sohn des großen Bastards, machte sich hauptsächlich durch die Energie und Tapferkeit, mit der er französischen Einfällen in die Niederlande zu widerstehen wußte, verdient. Nach dem Tode Maria's von Burgund wurde er unter die Zahl der Vormünder Philipps des Schönen aufgenommen und zur Belohnung für seine Kriegsthaten 1484 zum Generalcapitän von Flandern ernannt. Während des Streites zwischen Hoekschen und Kabeljauwschen blockirte er Sluis, wo sich einige vornehme Hoekschen aufhielten, und eroberte es endlich. Ob er bei dem Einfall des Kaisers Maximilian in Artois zugegen gewesen, ist nicht mit Sicherheit nachzuweisen, dagegen hielt er sich häufig bei Herzog Albert von Sachsen in Sluis auf, um diese Stadt gegen einen etwaigen Handstreich der Hoekschen zu sichern. Er starb 4. Juli 1498 in Brügge.

  • Author

    Wenzelburger.
  • Citation

    Wenzelburger, Theodor, "Burgund, Philipp von" in: Allgemeine Deutsche Biographie 3 (1876), S. 618 [online version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd132267829.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA