Lebensdaten
1819 - 1877
Beruf/Funktion
Kirchenhistoriker ; Pfarrer ; Dekan <Kirche>
Konfession
evangelisch?
Normdaten
GND: 104110570 | OGND | VIAF: 56393494
Namensvarianten
  • Pressel, Theodor
  • Pressel
  • Pressel, Th.
  • mehr

Objekt/Werk(nachweise)

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Pressel, Theodor, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd104110570.html [25.07.2021].

CC0

  • Leben

    Pressel: Dr. Theodor P., geb. am 26. November 1819 zu Tübingen, als Decan in Schorndorf am 30. Januar 1877. Als Kirchenhistoriker insbesondere im Gebiete der Reformationsgeschichte ist er Verfasser beziehungsweise Herausgeber folgender Schriften: „Zustände des Protestantismus in Frankreich“ (1848); „Joannis Tzetzae epistolae“ (1851); „Joachim Vadian“ (1861); „Ambrosius Blaurer“ (1861); „Ambrosius Blaurer's, des schwäbischen Reformators Leben und Schriften“ (1861); „Justus Jonas, Kaspar Cruciger, Paulus Speratus, Lazarus Spengler, Nicolaus von Amsdorf, Paul Eber, Martin Chemnitz, David Chyträus“, je 1862, zusammen den VIII. (Supplement-) Theil des Sammelwerkes „Leben und ausgewählte Schriften der Väter und Begründer|der lutherischen Kirche“ bildend; „Anecdota Brentiana, ungedr. Briefe und Bedenken von Joh. Brenz“ (1868); Jakob Andreä (in den Jahrb. für deutsche Theologie. 1877).

  • Autor/in

    P. Stälin.
  • Empfohlene Zitierweise

    Stälin, P., "Pressel, Theodor" in: Allgemeine Deutsche Biographie 26 (1888), S. 572-573 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd104110570.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA