Lebensdaten
1524 bis 1582
Geburtsort
Delft
Sterbeort
Straßburg
Beruf/Funktion
katholischer Theologe
Konfession
katholisch
Normdaten
GND: 119652765 | OGND | VIAF: 27885629
Namensvarianten
  • Brants, Johannes
  • Delphius, Johannes
  • Brants, Johannes
  • mehr

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Personen in der GND - Bekannte und Freunde

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Delphius, Johannes, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd119652765.html [30.10.2020].

CC0

  • Leben

    Als ehemaliger Kölner Theologieprofessor und Berater des EB Johann von Isenburg nahm er 1551/52 am Konzil von Trient teil, wo er mit Scharfsinn an der Darlegung der katholischen Lehre über Buße, Altarsakrament und Meßopfer mitgearbeitet hat. Wie er als Straßburger Domprediger und Weihbischof stets die katholische Lehre verteidigt hatte, so wurde er auch auf dem Wormser Religionsgespräch von 1557 und durch seine Kontroversschriften der Anwalt seines Glaubens.

  • Werke

    Statuta et decreta synodi dioecesanae Argentoratensis, Mainz 1566;
    De potestate pontificis et notis Ecclesiae, Köln 1580;
    Quaestiones proponendae ordinandis in majoribus, ebd. 3581.

  • Literatur

    A. Postina, Der Straßburger Weihbischof J. D., in: Festgabe H. Grauert, 1910, S. 233-44;
    K. Hahn, Die kath. Kirche in Straßburg unter d. Bischof Erasmus v. Limburg, 1940, S. 28-32;
    G. Schreiber, Das Weltkonzil von Trient II, 1951, S. 257-60;
    LThk.

  • Autor/in

    Sophronius Clasen OFM
  • Empfohlene Zitierweise

    Clasen OFM, Sophronius, "Delphius, Johannes" in: Neue Deutsche Biographie 3 (1957), S. 589 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd119652765.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA