Lebensdaten
1563 bis 1615
Geburtsort
Schkeuditz
Sterbeort
Altenburg (Thüringen)
Beruf/Funktion
Theologe
Konfession
evangelisch
Normdaten
GND: 124682669 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Suarinus, Abraham
  • Schwarinus, Abraham
  • Suarin, Abraham
  • mehr

Verknüpfungen

Von der Person ausgehende Verknüpfungen

Personen in der GND - familiäre Beziehungen

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Suarinus, Abraham, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd124682669.html [22.10.2019].

CC0

  • Leben

    Suarinus: Abraham S., geboren am 15. November 1563 zu Schkeuditz, wo sein Vater Pastor war, studirte zu Leipzig und Rostock Theologie, ward im J. 1584 Magister zu Leipzig, 1586 Nachfolger seines Vaters, 1600 Superintendent zu Delitzsch, 1610 zu Wittenberg Doctor der Theologie und in demselben Jahre Generalsuperintendent und Consistorialassessor zu Altenburg. Er starb am 11. November 1615, erst 52 Jahre alt, und ward an seinem Geburtstage begraben. Er hat mehrere Predigtsammlungen drucken lassen. Ein Sterbelied, das er gedichtet hat, „Dem großen Gott im Himmelsthron“, ist der ihm von Joh. Christiani gehaltenen Leichenpredigt im Drucke beigegeben.

    Wetzet, Hymnopoeographia III, 278 f. — Jöcher IV, Sp. 924. — Richter, Allg. biogr. Lexikon alter und neuer geistl. Liederdichter S. 402.

  • Autor/in

    l. u.
  • Empfohlene Zitierweise

    l. u., "Suarinus, Abraham" in: Allgemeine Deutsche Biographie 37 (1894), S. 102-103 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd124682669.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA