Lebensdaten
1620 bis 1678
Beruf/Funktion
geistlicher Liederdichter
Konfession
evangelisch?
Normdaten
GND: 140072055 | OGND | VIAF: 103380744
Namensvarianten
  • Büttner, Matthäus
  • Büttner, Matthäus

Zitierweise

Büttner, Matthäus, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd140072055.html [03.08.2020].

CC0

  • Leben

    Büttner: Matthäus B., geb. 9. Nov. 1620 zu Dobrestroh in der Niederlausitz, 1644 Pfarrer zu Friedrichsdorf, 1654 in Cohle, 1674 in Baruth (Oberlausitz), wo er 15. Juni 1678 starb; Dichter des bekannten Liedes: „Jesus ist mein Freudeleben“ etc.

    • Literatur

      Koch's Kirchenlied IV. S. 47.

  • Autor/in

    P. Pr.
  • Empfohlene Zitierweise

    Pr., P., "Büttner, Matthäus" in: Allgemeine Deutsche Biographie 3 (1876), S. 662 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd140072055.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA