Lebensdaten
erwähnt 1004, gestorben 1011
Beruf/Funktion
Herzog von Kärnten
Konfession
katholisch
Normdaten
GND: 138775400 | OGND | VIAF
Namensvarianten
  • Konrad der Ältere
  • Konrad
  • Konrad von Kärnten
  • mehr

Verknüpfungen

Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen. Soweit möglich wird auf Artikel verwiesen, andernfalls auf das Digitalisat.

Zitierweise

Konrad I., Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd138775400.html [22.09.2019].

CC0

  • Leben

    Konrad I., Herzog von Kärnten, auch Kuono genannt, Sohn Otto's von Franken, des früheren Kärntner Herzogs, 1005 als solcher genannt, Gatte Mathildens, der Tochter Herzog Hermanns II. von Schwaben; ein heftiger, schlagfertiger Mann, der bald das Schwert gezückt hätte, als König Heinrich II. auf dem Annaburger Hoftage (1005, Ende September) Konrads Heirath mit einer Blutsverwandten heftig tadelte. Er starb 1012.

  • Autor/in

  • Empfohlene Zitierweise

    Krones, Franz von, "Konrad I." in: Allgemeine Deutsche Biographie 16 (1882), S. 583 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd138775400.html#adbcontent

    CC-BY-NC-SA