Lebensdaten
1850 bis 1915
Geburtsort
Ahrweiler (Rheinland)
Sterbeort
Wiesbaden
Beruf/Funktion
Mediziner ; HNO-Arzt
Konfession
katholisch
Normdaten
GND: 117630926 | OGND | VIAF: 30318696
Namensvarianten
  • Bresgen, Karl Maximilian Hubert
  • Bresgen, Maximilian
  • Bresgen, Karl Maximilian Hubert
  • mehr

Orte

Symbole auf der Karte
Marker Geburtsort Geburtsort
Marker Wirkungsort Wirkungsort
Marker Sterbeort Sterbeort
Marker Begräbnisort Begräbnisort

Auf der Karte werden im Anfangszustand bereits alle zu der Person lokalisierten Orte eingetragen und bei Überlagerung je nach Zoomstufe zusammengefaßt. Der Schatten des Symbols ist etwas stärker und es kann durch Klick aufgefaltet werden. Jeder Ort bietet bei Klick oder Mouseover einen Infokasten. Über den Ortsnamen kann eine Suche im Datenbestand ausgelöst werden.

Zitierweise

Bresgen, Maximilian, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd117630926.html [05.05.2021].

CC0

  • Genealogie

    V Franz Jos. Hubert, Landgerichtsreferendar und Rotgerbereibesitzer, S des Kassenrendanten Hermann Jos. und der Anna Maria Agathe Brogsitter (Broichsitter);
    M Maria Jos. Sibilla, T des Rotgerbers Maximilian Jos. Knieps (katholisch) in Ahrweiler und der Anna (Maria) Magd. Ther. Bresgen, Besitzerin einer Gerberei in Ahrweiler.

  • Leben

    B. studierte seit 1868 in Jena, Heidelberg und Berlin, promovierte 1872 in Heidelberg und bestand 1873 in Berlin die Staatsprüfung. Er arbeitete in Berlin bei Virchow am Pathologischen Institut, war Assistent Karl Störcks in Wien und ließ sich 1877 als Facharzt in Frankfurt/Main nieder. Seit 1899 wirkte er in Wiesbaden als gesuchter Facharzt und medizinischer Schriftsteller. B. ist verdient um den Ausbau der Rhinologie, besonders durch seine zahlreichen Arbeiten über den Einfluß behinderter Nasenatmung auf die geistige Entwicklung und Leistungsfähigkeit der Schulkinder.

  • Werke

    Grundzüge einer Pathol. u. Therapie d. Nasen-, Mund-, Rachen- u. Kehlkopfkrankheiten, 1884, 31896 unter d. Titel: Krankheits- u. Behandlungslehre d. Nasen-, Mund- u. Rachenhöhle, sowie d. Kehlkopfes u. d. Luftröhre.

  • Literatur

    P. Heymann, in: Internat. Zbl. f. Laryngol., Rhinol, u. verwandte Wiss. 34, 1918, S. 1-6 (W-Verz.);
    Pagel, 1901 (W);
    Fischer I, 1932 (W).

  • Autor/in

    Rupprecht Leppla
  • Empfohlene Zitierweise

    Leppla, Rupprecht, "Bresgen, Maximilian" in: Neue Deutsche Biographie 2 (1955), S. 599 [Online-Version]; URL: https://www.deutsche-biographie.de/pnd117630926.html#ndbcontent

    CC-BY-NC-SA